Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

Reggae Boyz schlagen Neuseeland 3:2


Überraschend gewannen die Reggae Boyz ein Freundschaftsspiel am 28.02.2012 in Auckland/Neuseeland mit 3:2 gegen den WM-Teilnehmer von 2010, die erneut von einer WM-Teilnahme träumen.

Die 3 Tore erzielten die einheimischen Spieler Xavian Virgo, Tramaine Stewart und Navian Boyd im Mount Smart Stadion in Auckland. Alle 3 Spieler erzielten ihr erstes Tor für dei Reggae Boyz.

Vor 15.379 Zuschauern, darunter auch der ehemalige jamaikanische Kricketspieler Franklyn Rose, brachte Boys Towns Rechtsaußen Xavian Virgo die Boyz mit 1:0 in Führung. Eine Flanke von der rechten Seite senkte sich unter die Latte. Mark Paston im Tor der All Whites, wie die Neuseeländer genannt werden, hatte gegen die Flanke keine Chance. Vom Pfosten prallte der Ball ins Tor.

Acht Minuten nach der Halbzeit erhöhte Stürmer Stewart in seinem erst 2. Länderspiel zum 2:0. Vorausgegangen war eine brilliante Kombination zwischen Cummungs und Mittelfeldass Keammar Daley. Für Stewart war es eine genugtuung, da er bei der Einreise nach Neuseeland eine saftige Strafe bekam, da er einen Apfel im Handgepäck hatte.

Nach einem Abwehrfehler wenige Minuten nach dem 2:0 gelang Torjäger Chris Wood der Anschlusstreffer für Neuseeland und neue Hoffnung für die euphorischen Fans auf den Rängen.

Jedoch machte Einwechselspieler Navian Boyd alle Hoffnungen der All Whites zu nichte. In der 77. Minute verwertete er einen Konter eiskalt, nachdem er von Luton Shelton steil geschickt wurde.

Die All Whites hatten nicht mehr viel entgegenzusetzen, erzielten jedoch kurz vor Schluss erneut den Anschlusstreffer. Einwechselspieler Killen traf nach einer Flanke per Kopf. Die Reggae Boyz konnten den Sieg über die Zeit schaukeln.

Im Hinblick auf eine mögliche Playoffteilnahme bei der WM-Quali war Neuseeland genau der richtige Gegner, denn gegen diese Mannschaft könnte es sogar noch in der WM-Quali gehen, da die 4. Mannschaft aus dem Concacaf auf den Sieger von Ozeanien trifft und da geht man sehr davon aus, dass dies Neuseeland sein wird.

Die jamaikanischen Spieler fliegen am 29.02.2012 über Sydney (Australien), Los Angeles und Miami wieder heim nach Jamaika.

Mannschaftsaufstellungen:

Neuseeland: Paston - Reid (46. Sigmund), Lochhead, Smith, Nelsen (90. Vicelich) - Brown, Rojas (74. Berton), McGlinchey (64. Keat), Brockie - Barbarouses (64. Killen), Wood.

Jamaika: Miller - Davis, Stewart (88. Reid), Smith, Virgo - Taylor, Shelton, Watson (82. James), K. Daley - Cummings (65. Boyd), Stewart (73. Edwards).

Schiedsrichter: Norbert Hauata (Tahiti)

Höhepunkte des Spiels auf youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=3uMRDruO3Pk

Foto: folgen demnächst
Autor: Andreas Wieser