Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

Freundschaftsspiel

Jamaika – Australien

5. September
Vorbericht (von Luke):

Zu einem Kräftemessen der besonderen Art kommt es am 7.September 2003 in Reading im Madejski Stadium (15,000 Plätze), westlich von London. Auf der einen Seite die Reggae Boyz, das beste Team aus der Karibik, auf der anderen Seite die Socceroos, die in Ozeanien die Spiele nach Belieben dominieren. Beide Teams können auf die Erfahrung von vielen Premier League Profis zurückgreifen, was eine zusätzliche Brisanz ins Spiel bringen wird.
So sind etwa bei den Australiern so Klassespieler wie Harry Kewell vom FC Liverpool oder Mark Viduka von Leeds United zu finden.
Aber auch die Reggae Boyz müssen sich nicht verstecken, schließlich können auch sie auf etliche Stars aus den englischen Ligen stolz sein. Allen voran natürlich Ricardo „Bibi“ Gardner von den Bolton Wanderers oder Barry „Bazza“ Hayles vom FC Fulham. Für Omar Daley, der Anfang dieser Saison vom jamaikanischen Meister Portmore United zum FC Reading (3.Liga England) wechselte, gibt es quasi ein „Heimspiel“.
Es wird mit Sicherheit ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel geben. Die Frage wird sein können die Reggae Boyz das Dream-Duo Kewell-Viduka in den Griff bekommen und werden sie endlich mal ihr volles Potential ausschöpfen? Fragezeichen stehen jeweils noch hinter den Einsätzen von Theodore „Tappa“ Whitmore (Knieprobleme) und Claude Davis (muskuläre Probleme). Gespannt darf man auch auf die Premiere von Jamal Campbell-Ryce sein. Der 20jährige pfeilschnelle Mittelfeldspieler von Charlton Athletic wurde für Micah Hyde nachnominiert, der verletzungsbedingt (mal wieder...) ausfällt.

DAS AUFGEBOT JAMAIKAS:

JAMAIKA:
Donovan Ricketts (Village United/Jamaika), Shawn Sawyers (Portmore United/Jamaika), Michael Johnson (Derby County/England), Frank Sinclair (Leicester City/England), Tyrone Marshall (Los Angeles Galaxy/USA), Craig Ziadie (New York MetroStars/USA), Damion Stewart (Harbour View/Jamaika), Omar Daley (Reading FC/England), Jamal Campbell-Ryce (Charlton Athletic/England), Theodore Whitmore (Livingston FC/Schottland), Ricardo Gardner (Bolton Wanderers/England), Trevor Benjamin (Leicester City/England), Onandi Lowe (Rushden & Diamonds/England), Barry Hayles (Fulham FC/England), Kevin Lisbie (Charlton Athletic/England), Ricardo Fuller (Preston North End/England) und Fabian Taylor (Harbour View/Jamaika).

Zum Spielbericht