Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

Schock für die Boyz - Star-Spieler Marlon King
muss 18 Monate ins Gefängnis


Hiobsbotschaft für die Reggae Boyz: Am 29. Oktober 2009 wurde Stürmer Marlon King zu 18 Monaten Haft verurteilt. Er soll nach einer lauten Auseinandersetzung einer jungen Dame die Nase gebrochen haben. Sein aktueller Club Wigan Athletic kündigte ihm sofort den Vertrag. King hatte sich stets für unschuldig erklärt und beteuerte, dass es sich um eine Verwechslung handeln sollte.

Wenn man in die „Akte King“ schaut, kommen einem aber berechtigterweise Zweifel. Schon mehrere Male kam er mit der Polizei unfreiwillig in Verbindung, u.a. weil er ein Auto klaute und einen Polizisten beleidigte.

Auch wenn seine Charakterzüge etwas fraglich erscheinen, ist er aus sportlicher Sicht nicht zu ersetzen. Dafür steht seine klasse Quote von 10 Toren in 18 Spielen. Auch in der englischen Premier League traf er regelmäßig.

Die German Reggae Boyz Supporter hoffen, dass er wegen guter Führung früher entlassen wird. Um dies zu realisieren, muss sich der „Bad Boy“ King aber ändern. Marlon – we need you!!!


Autor: Lukas Glaser